Banknotenpresse, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBank-no-ten-pres-se
WortzerlegungBanknotePresse1

Verwendungsbeispiele für ›Banknotenpresse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter diesen Umständen kann der Fehlbetrag wahrscheinlich nur aus der in Haarlem ratternden Banknotenpresse herausgeholt werden.
Die Zeit, 07.11.1980, Nr. 46
Zugleich fürchten viele Bürger, dass all die Milliarden, die nun zur Bankenstabilisierung und für Konjunkturprogramme mobilisiert werden, mit der Banknotenpresse hergestellt werden.
Die Zeit, 22.12.2008, Nr. 51
Zitationshilfe
„Banknotenpresse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Banknotenpresse>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Banknotenpäckchen
Banknotenfälscher
Banknotendruckerei
Banknotenbündel
Banknote
Banknotenumlauf
Bankomat
Bankpapier
Bankprodukt
Bankrat