Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bankrottfall, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bankrottfall(e)s · Nominativ Plural: Bankrottfälle
Worttrennung Ban-krott-fall · Bank-rott-fall
Wortzerlegung Bankrott Fall2

Thesaurus

Synonymgruppe
Bankrott · Bankrottfall · Insolvenz · Konkurs · Konkursfall · Ruin · Zahlungseinstellung · Zahlungsunfähigkeit  ●  Aus  ugs. · Illiquidität  fachspr. · Pleite  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Bankrottfall‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Derartige Klagen sind in den Vereinigten Staaten bei solchen Bankrottfällen durchaus üblich, enden aber nur selten mit hohen Schadenersatzzahlungen. [Die Zeit, 03.09.1998, Nr. 37]
Unter den bundesweit erfaßten Wirtschaftsstraftaten liegt der Anteil der Bankrottfälle zwischen 22,6 Prozent (1975) und 19,3 Prozent (1982). [Die Zeit, 19.10.1984, Nr. 43]
Zitationshilfe
„Bankrottfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankrottfall>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankrotteur
Bankrotterklärung
Bankrott machen
Bankrott
Bankreihe
Bankräuber
Banksafe
Bankschalter
Bankscheck
Bankschließfach