Bankster, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBanks-ter
DWDS-Minimalartikel, 2015

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend

Verwendungsbeispiele für ›Bankster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der »Bankster« als Mischung aus Banker und Gangster erlebt zurzeit vor allem in englischsprachigen Medien eine Renaissance.
Die Zeit, 29.12.2009, Nr. 15
Man kann gegenwärtig den Eindruck gewinnen, die Justiz meine es besonders gut mit jener Berufsgruppe, für die andere das Wort Bankster entdeckt haben.
Die Zeit, 20.07.2009, Nr. 29
Zitationshilfe
„Bankster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankster>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Banksektor
Bankschwindel
Bankschuld
Bankschließfach
Bankscheck
Bankstunde
Banksystem
Banktitel
Banktresen
Banktresor