Banktresen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBank-tre-sen
WortzerlegungBank2Tresen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besonders norddeutsch Bankschalter

Verwendungsbeispiele für ›Banktresen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch gut acht Monate dauert es, bis der erste Euro über den Banktresen gereicht wird.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.2001
Am Vortag ging das Edelmetall noch mit 718 Dollar über den Banktresen.
Die Welt, 18.03.2000
Als ich über die Schulter blickte, flankte Zoya gerade elegant über den Banktresen.
Der Spiegel, 21.12.1981
Die junge Frau mit der nußbraunen Perücke schlug ihren Midimantel aus weißem Knautschlack zurück und sprang mit einem Satz auf den Banktresen.
Die Zeit, 23.04.1971, Nr. 17
Comedy heißt bei Ihnen auch, auf Banktresen zu kotzen, Nudeln aus Patienten rauszuoperieren oder mit dem Rotz von Dirty Harry Teller zu säubern.
Der Spiegel, 12.02.1996
Zitationshilfe
„Banktresen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Banktresen>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Banktitel
Banksystem
Bankstunde
Bankster
Banksektor
Banktresor
Banküberfall
Banküberweisung
banküblich
Bankverbindlichkeit