Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Bannerherr, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular 1: Bannerherrn · Genitiv Singular 2: selten Bannerherren · Nominativ Plural 1: Bannerherren · Nominativ Plural 2: selten Bannerherrn
Aussprache 
Worttrennung Ban-ner-herr
Wortzerlegung Banner Herr
eWDG

Bedeutung

historisch Kriegsherr, Besitzer eines Banners

Verwendungsbeispiele für ›Bannerherr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So wurde sie Symbol im Lehnswesen und als Banner mit dem Wappen des Bannerherren Rechts‑ und Machtsymbol. [o. A.: Lexikon der Kunst – F. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 7731]
Zitationshilfe
„Bannerherr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bannerherr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Banner
Bannbulle
Bannbruch
Bannbrief
Bann
Bannerträger
Bannfluch
Bannformel
Bannführer
Banngebiet