Bannkreis, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBann-kreis (computergeneriert)
WortzerlegungBannKreis
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
gehoben Zauberkreis
Beispiel:
sie war ganz in seinen Bannkreis geraten, konnte sich seinem Bannkreis nicht entziehen
2.
Synonym zu Banngebiet

Thesaurus

Synonymgruppe
Bannkreis · ↗Bannmeile · befriedeter Bezirk
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Norden befriedet durchbrechen entziehen geraten heraustreten lösen raten sprengen verbieten ziehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bannkreis‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Film kreist um sie, und er zieht einen Bannkreis um sie herum.
Der Tagesspiegel, 09.02.2004
Er geriet doch immer wieder in den Bannkreis der „konservativen Revolution“.
Die Zeit, 08.08.1957, Nr. 32
Er glaubt, im Bannkreis dieser Frau nicht mehr atmen zu können.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 417
Fast alle Religionen treten in seinen Bannkreis und übernehmen früher oder später christliches Gut.
o. A.: Asien. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 24536
Daß ich mich im stillen immer weiter aus dem geistigen Bannkreis meiner Umgebung entfernte, bemerkte niemand.
Braun, Lily: Memoiren einer Sozialistin. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1909], S. 5086
Zitationshilfe
„Bannkreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bannkreis>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bannig
Bannherr
Banngut
Banngebiet
Bannführer
Bannmeile
Bannrecht
Bannspruch
Bannstrahl
Bannung