Bannware, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBann-wa-re
WortzerlegungBannWare
eWDG, 1967

Bedeutung

Schmuggelware, Konterbande

Thesaurus

Synonymgruppe
Bannware · Schleichware · ↗Schmuggelware  ●  ↗Konterbande  veraltet · heiße Ware  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›Bannware‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Danach werden die genannten neutralen Regierungen aufgefordert zu erklären, daß sie keine Bannware fahren werden, andernfalls werden sie wie andere neutrale Nationen behandelt.
o. A.: Einhundertneunundsiebzigster Tag. Dienstag, 16. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 13711
Ein Zusatzantrag verbietet, Schiffe zu bewaffnen, welche Munition oder sonstige Bannware führen.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 02.03.1917
In den Monaten September und Oktober haben deutsche Überwasserstreitkräfte gemeinsam mit Luftstreitkräften in der Ost- und Nordsee mehrere hundert Handelsschiffe auf Bannware untersucht.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Zitationshilfe
„Bannware“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bannware>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bannwald
Bannung
Bannstrahl
Bannspruch
Bannrecht
Banse
Bansen
Bantamgewicht
Bantamhuhn
Bantu