Barfuß

WorttrennungBar-fuß (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich entblößter Fuß

Verwendungsbeispiele für ›Barfuß‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Barfuß und halb nackt wurde er mit 20 anderen durch die Straße getrieben.
Bild, 30.09.2003
Barfuß, dreckig, mit zerlumpten Hosen und löchrigen Hemden gehen sie zusammen durch dick und dünn.
Der Tagesspiegel, 02.11.1998
In "Barfuß" hat er die Hauptrolle und führt auch Regie.
Bild, 06.07.2004
Der um Internationalität bemühte Bürgermeister Barfuß hat bereits eine klare Vision.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.1999
Wenn man so will, ist "Barfuß" ein komischer Widergänger von Tom Tykwers "Der Krieger und die Kaiserin".
Die Welt, 31.03.2005
Zitationshilfe
„Barfuß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Barfu%C3%9F>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Barfrost
Barfreimachung
Barfrau
barfen
Barett
Barfußarzt
Barfüßer
Barfüßermönch
barfüßig
Barfüßler