Barilla

WorttrennungBa-ril-la (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Asche aus verbrannten Meeres- oder Salzpflanzen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Übernahme Übernahmeangebot

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Barilla‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei Barilla hat man inzwischen auf die neue Situation reagiert.
Die Zeit, 17.12.2012, Nr. 51
Denn dann gäbe es für ihn ein Wiedersehen mit Barilla.
Die Welt, 12.11.2004
Barilla kann nicht mehr belangt werden, weil er inzwischen gestorben ist.
Süddeutsche Zeitung, 29.11.1999
Das offizielle Angebot an die Aktionäre wird Barilla im Mai vorlegen.
Der Tagesspiegel, 16.04.2002
Für alle Teilnehmer gibt Barilla 900 Kilo Nudel und 900 Liter Soße.
Bild, 17.04.1998
Zitationshilfe
„Barilla“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Barilla>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bärig
Baribal
Barhocker
barhäuptig
barhaupt
Bärin
Bariolage
barisch
Barista
Bariton