Barkellner

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBar-kell-ner (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Barkellner hatte ihnen den Rücken zugedreht und sprach mit einer Frau, die sich eine Schürze umband, um ihn abzulösen.
Born, Nicolas: Die Fälschung, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1980 [1979], S. 64
Dafür schafft der Barkellner, ohne auch nur mit einem Mundwinkel zu zucken, nachts um zwei die druckfrischen Tageszeitungen herbei.
Süddeutsche Zeitung, 16.07.1997
Der 26jährige Barkellner Adams gilt als der Leiter des Terrorfeldzuges der katholischen Extremisten in Nordirland.
Die Zeit, 27.07.1973, Nr. 31
Zitationshilfe
„Barkellner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Barkellner>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Barkeeper
Barke
Barkauf
Barkasse
Barkarole
Barkode
Barkredit
Bärlapp
Bärlauch
Barleute