Barocktheater

WorttrennungBa-rock-the-ater · Ba-rock-thea-ter
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Bühnenkunst des Barocks
2.
Theaterraum aus dem Barock

Typische Verbindungen zu ›Barocktheater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

bespielt erhalten spanisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Barocktheater‹.

Verwendungsbeispiele für ›Barocktheater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Pathos des Barocktheaters verdankt sich nicht unwesentlich diesem künstlichen Licht.
Der Tagesspiegel, 15.08.1998
Hesse allerdings steuert insofern gegen, als er einerseits opulentes Barocktheater inszeniert, dieses dann aber übergangslos mit heutigen Bildern bricht.
Süddeutsche Zeitung, 27.06.2000
Das elfte Treffen zog ins renovierte Barocktheater Vertreter von 80 Studententheatern aus 15 Ländern.
Die Zeit, 04.08.1961, Nr. 32
Das Markgräfliche Theater befindet sich mitten in der Altstadt und ist das letzte Barocktheater Deutschlands, das noch aus bemaltem Holz gebaut wurde.
Die Zeit, 01.09.2008, Nr. 35
Wände wie Wellen mit spitzen Kronen, an denen man sich schneiden kann, hat Roland Aeschlimann entworfen - halb Zitat aus der Bühnenmaschinerie des Barocktheaters, halb Irrgarten.
Die Welt, 20.03.2001
Zitationshilfe
„Barocktheater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Barocktheater>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Barockstil
Barockschloß
Barockperle
Barockorgel
Barockoper
Barockzeit
Barograf
Barogramm
Barograph
Barometer