Barrengold, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungBar-ren-gold
WortzerlegungBarren1Gold

Typische Verbindungen zu ›Barrengold‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Barrengold‹.

Verwendungsbeispiele für ›Barrengold‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotz eines unbegrenzten Angebotes ist der Run auf das Barrengold ausgeblieben.
Die Zeit, 05.09.1957, Nr. 36
Wer die Absicht hat, Barrengold zu erwerben, sollte das noch vor Ende des Jahres tun.
Die Zeit, 17.11.1967, Nr. 46
In Indien habe das Horten von Barrengold sogar schon wieder zugenommen.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.1994
Ferner kann von Deviseninländern künftig auch Barrengold ohne Beschränkungen gekauft und verkauft werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1979]
Also schön, dann war 's eben Barrengold, aber nun allerseits guten Appetit!
Noll, Dieter: Die Abenteuer des Werner Holt, Berlin: Aufbau-Verl. 1984 [1963], S. 33
Zitationshilfe
„Barrengold“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Barrengold>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Barren
Barrel
Barre
Barras
Barranco
Barrenholm
Barrenturnen
Barrenübung
Barreserve
Barretter