Bartanflug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBart-an-flug (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
er hatte einen leichten Bartanflug
Zitationshilfe
„Bartanflug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bartanflug>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bartaffe
Bart
Barsortiment
Barsoi
Barschheit
Bartansatz
Bartbinde
Bartbürste
Bartbüschel
Bärtchen