Bartender, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBar-ten-der

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Barkeeper · ↗Barmann · Bartender · ↗Schankkellner
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vehement verteidigt Bartender Jim Hewes die Tradition des Hauses gegen den Martini-Zeitgeist.
Der Tagesspiegel, 03.03.2000
An der Bar lud der Psychiater den Bartender zu einem Doppelten ein.
Die Zeit, 13.04.1962, Nr. 15
Marcus Senf (28) ist seit März der Bartender im Ku-Stall.
Bild, 04.08.2000
Er kommt wieder, immer wieder, sein Freund Billie fliegt raus, und so hat Shane die einmalige Chance, Bartender zu werden.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1998
Im Hotel Waldhaus Reinbek will dabei Bartender Richy von Lauenstein mit einem Assistenten 5000 Cocktails in zehn Stunden mischen.
Die Welt, 19.04.2001
Zitationshilfe
„Bartender“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bartender>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bartel
Barte
Bärtchen
Bartbüschel
Bartbürste
Bartenwal
Barterl
Bartfaden
Bartflaum
Bartflechte