Basisrente, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Basisrente · Nominativ Plural: Basisrenten
WorttrennungBa-sis-ren-te
WortzerlegungBasisRente

Typische Verbindungen zu ›Basisrente‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Basisrente‹.

Verwendungsbeispiele für ›Basisrente‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der staatlichen Basisrente allein aber kommt man nicht weit.
Süddeutsche Zeitung, 20.07.2004
Erst bei höheren Einzahlungen macht sich die Basisrente steuerlich bezahlt.
Die Welt, 21.11.2005
Wie der "Spiegel" berichtet, sollen Kinderlose künftig nur noch eine Basisrente erhalten.
Die Welt, 10.11.2003
Wer einen Vertrag für eine so genannte „Basisrente“ abgeschlossen hat, kann 2007 mehr absetzen.
Die Zeit, 25.12.2006, Nr. 52
Lohnt vor allem für Freiberufler und Selbstständige, weil die "Rürup" - oder Basisrente steuerlich abgesetzt werden kann.
Bild, 25.04.2006
Zitationshilfe
„Basisrente“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Basisrente>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Basispunkt
Basispreis
Basisorganisation
Basisnarkose
Basismodell
Basissatz
Basisstation
Basisstruktur
Basistechnologie
Basistext