Basisversion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Basisversion · Nominativ Plural: Basisversionen
Aussprache
WorttrennungBa-sis-ver-si-on

Typische Verbindungen zu ›Basisversion‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Basisversion‹.

Verwendungsbeispiele für ›Basisversion‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit 13000 Euro für die Basisversion ist der Wagen doch ohnehin nicht billig.
Die Zeit, 18.02.2004, Nr. 08
Das zeigt sich schon in den sehr gut ausgestatteten Basisversionen.
Der Tagesspiegel, 26.07.2003
Die Basisversion ist mit einem Preis von 76000 Euro vergleichsweise billig.
Süddeutsche Zeitung, 10.08.2002
Auch in der Basisversion bietet der Civic schon einen kräftigen Motor.
Bild, 06.02.1998
In der Basisversion lassen sich 256 Farben aus einer Palette von 16 Millionen darstellen.
C't, 1991, Nr. 5
Zitationshilfe
„Basisversion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Basisversion>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Basistunnel
Basistext
Basistechnologie
Basisstruktur
Basisstation
Basiswert
Basiswinkel
Basiswissen
Basiswort
Basiszins