Basiswissen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Basiswissens · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungBa-sis-wis-sen

Thesaurus

Synonymgruppe
Basiskenntnisse · Basiswissen · Elementarkenntnisse · Elementarwissen · Grundkenntnisse · ↗Grundlagenwissen · ↗Grundwissen
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fach Vermittlung aneignen betriebswirtschaftlich breit fehlend kaufmännisch mangeln mitbringen notwendig nötig solid theoretisch verfügen vermitteln voraussetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Basiswissen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohne Basiswissen steht man auch mit ihnen wie der Ochs vor dem Berg.
C't, 2000, Nr. 18
Das beginnt mit dem Versagen der Schule, die es bis heute nicht vermag, das notwendige Basiswissen über die Wirtschaft zu vermitteln.
Die Zeit, 19.01.1976, Nr. 03
Ich meine auch, daß die Fächer zugunsten des Basiswissens reduziert werden müssen.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.1999
Die Bedeutung des Portals reicht über das zuverlässige Basiswissen weit hinaus.
Die Welt, 10.02.2005
Zudem fehlt vielen jungen Frauen in armen Regionen jedes Basiswissen über Verhütungsmethoden.
Der Tagesspiegel, 24.11.2004
Zitationshilfe
„Basiswissen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Basiswissen>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Basiswinkel
Basiswert
Basisversion
Basistunnel
Basistechnologie
Basiswort
Basiszins
Basiszinssatz
Basizität
Baske