Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bassena, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bassena · Nominativ Plural: Bassenas
Aussprache [baˈseːna]
Worttrennung Bas-se-na
Wortbildung  mit ›Bassena‹ als Erstglied: Bassenatratsch
Herkunft aus bassinfrz und bacinoital ‘Becken’
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

A , historisch Wasserbecken im Flur eines alten Wohnhauses, von dem mehrere Mietparteien ihr Wasser holen
Bassena wird heute oft in Namen für Lokale, Kneipen oder öffentliche Einrichtungen verwendet, die als gesellschaftlicher Treffpunkt dienen.
Beispiele:
Die Bassena‑Gespräche drehten sich nicht nur darum, ob das Gang‑Klo von der Hauspartei, die gerade »Klo‑Dienst« hatte, ordentlich geputzt worden war. Beim Wasserholen an der Bassena schüttete man auch sein Herz aus über den schweigsamen Mann oder die Angst vor Geldmangel. [Kronen Zeitung, 20.12.2020]
Die Menschen sind Bewohner, […] in den Wiener Arbeitermietshäusern. Sie treffen sich in der Schlange vor der Gemeinschaftstoilette oder der Bassena, der gemeinsamen Wasserstelle, wo sie sich Wasser und Bassenatratsch teilen. [Kurier, 22.02.2020]
Viele alte Mietshäuser in Wien zeugen noch von Zeiten, als man sich die Toilette am Gang mit den Nachbarn teilte und die Bassena vor der Wohnungstür die einzige Wasserquelle (und oft auch das Zentrum nachbarschaftlicher Beziehungen) war. [Der Standard, 23.05.2012]
Neben fließendem Wasser gehörten Gemeinschaftsbäder und Waschküchen zum Programm des sozialen Wohnbaus. Die Bewohner vieler Mietskasernen mussten jedoch weiterhin mit Bassenas am Gang auskommen. [APA-Meldungen digital, 02.02.2011]
Rund 1.700 Schilling »Miete« zahlt die Frau, […], im ersten Stock für die Zimmer‑Küche‑Substandardwohnung: 30 Quadratmeter, Gemeinschaftsklo am Gang neben der Bassena. [Salzburger Nachrichten, 18.02.1992]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Bassena“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bassena>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Basse Danse
Bassbuffo
Bassbläser
Bassbaritonstimme
Bassbariton
Bassenatratsch
Bassenawohnung
Basset
Bassetthorn
Bassflöte