Batavia, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Batavias · Nominativ Plural: Batavias
WorttrennungBa-ta-via

Verwendungsbeispiele für ›Batavia‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Prozesse wollten nicht enden, und allmählich war ganz Batavia der beiden Streithähne überdrüssig.
Süddeutsche Zeitung, 25.03.2000
Die indonesische Delegation kehrte laut United Press aus Amsterdam nach Batavia zurück.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1946]
Wir kamen im September nach Batavia und blieben drei Monate auf Java.
Koch, Robert: Ergebnisse der vom Deutschen Reich ausgesandten Malariaexpedition. In: J. Schwalbe (Hg.), Gesammelte Werke von Robert Koch - Bd. 2 Teil 1, Leipzig: Thieme 1912 [1900], S. 438
Auf dem Weg nach Batavia wären sie auch vor japanischen und amerikanischen Kreuzern nicht sicher gewesen.
Luckner, Felix von: Seeteufel, Herford: Kohler 1966 [1921], S. 207
Er diktierte zwei der Lebensbilder, von Gründern der Kolonie in Batavia.
Flake, Otto: Scherzo. In: ders., Lichtenthaler Allee, Gütersloh: Mohn 1965 [1935], S. 413
Zitationshilfe
„Batavia“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Batavia>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Batate
Bataillonsstab
Bataillonsschreiber
Bataillonslazarett
Bataillonskommandeur
Batch
Batchprocessing
Bathik
Batholith
Bathometer