Batteriestellung

WorttrennungBat-te-rie-stel-lung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär Standort einer Batterie im Kampfgebiet

Typische Verbindungen zu ›Batteriestellung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Batteriestellung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Batteriestellung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich war bei Ihrem Zug in der verlassenen Batteriestellung am Weißen Berg.
Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1930], S. 370
Auch musste die Nacht zur ausgiebigen Ergänzung der dringend nötigen Munition in allen Batteriestellungen ausgenützt werden.
o. A.[Heidemann]: [Gefechtsbericht 6. bayer. Feldartillerie-Regiment "Prinz Ferdinand von Bourbon Herzog von Calabrien". 27.8.1917]
Er hätte die Pflicht gehabt, einen Zug der regulären Soldaten vor die Batteriestellung zu legen.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 443
Und dann kam er ins Frontgebiet: Unsere Batteriestellung, in die wir im Januar einzogen, befand sich in der Champagne.
Die Zeit, 02.02.2000, Nr. 05
Die deutsche Luftwaffe griff mit guter Wirkung feindliche Batteriestellungen und Kraftfahrzeugkolonnen an.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1941]
Zitationshilfe
„Batteriestellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Batteriestellung>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Batteriespannung
Batterieschrank
Batterieschaltung
Batteriesalve
Batterieladung
Batteriestrom
Batteriewiderstand
Batteriezelle
Batteriezündung
Batteur