Batteriezelle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Batteriezelle · Nominativ Plural: Batteriezellen
WorttrennungBat-te-rie-zel-le
WortzerlegungBatterie1Zelle

Verwendungsbeispiele für ›Batteriezelle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Unternehmen arbeitet mit daran, die beste Batteriezelle der Welt zu bauen.
Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10
Die Daten deuteten darauf hin, daß mindestens eine von elf Batteriezellen ausgefallen sei.
Die Welt, 05.05.1999
Damit bieten sich diese nicht-flüchtigen Speicher für portable Kleingeräte an, die nur noch mit einer einzigen Batteriezelle betrieben werden.
C't, 1999, Nr. 6
Diese Kraftwerke im Mini-Format lassen sich wesentlich billiger und umweltschonender betreiben als nur einmal entladbare Batteriezellen.
o. A.: Stromspeicher. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Mehrfach mußte der Blitzschutz erneuert werden, ein größerer Dieselgenerator wurde nötig, Isolationsprobleme traten auf, Batteriezellen mußten ausgetauscht werden.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1994
Zitationshilfe
„Batteriezelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Batteriezelle>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Batteriewiderstand
Batteriestrom
Batteriestellung
Batteriespannung
Batterieschrank
Batteriezündung
Batteur
battieren
Battuta
Battute