Bauabschnitt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bauabschnitt(e)s · Nominativ Plural: Bauabschnitte
Aussprache [ˈbaʊ̯ʔapʃnɪt]
WorttrennungBau-ab-schnitt
Wortzerlegungbauen1Abschnitt, ↗BauAbschnitt
eWDG, 1967 und ZDL, 2020

Bedeutung

Phase eines Baugeschehens; Teil des Bauwerks, der in diesem Zeitraum errichtet wird
Beispiele:
den ersten Bauabschnitt in Angriff nehmen, fertigstellen, einweihenQuelle: WDG, 1967
Grundlegend modernisiert werden muss das Kraftwerk nicht, es ist nicht, wie die meisten anderen in der Region, sowjetischer oder russischer Bauart. Cernavoda, das etwa ein Fünftel der rumänischen Energie liefert, wurde in zwei Bauabschnitten 1996 und 2007 fertiggestellt. [Die Welt, 18.05.2019]
Für die 95 Prozent Abdeckung mit schnellem Internet verpflichtete sich der Zweckverband, 60 Prozent der Haushalte eines Bauabschnitts als Kunden zu gewinnen. [Bild am Sonntag, 05.08.2018, Nr. 31]
Baubeginn war 2012, der erste Bauabschnitt wurde im Januar 2016 eröffnet. [Süddeutsche Zeitung, 08.06.2018]
Die Fertigstellung des letzten Bauabschnitts dieses großen Verkehrsweges wurde mit der Einweihung der Brücke gefeiert. [Berliner Zeitung, 12.09.1946]

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Typische Verbindungen zu ›Bauabschnitt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauabschnitt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bauabschnitt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem Monat sollen die Arbeiten am letzten Bauabschnitt beginnen.
Der Tagesspiegel, 08.07.2004
Innerhalb der nächsten drei Jahre soll noch ein dritter Bauabschnitt mit weiteren 80 Betten folgen.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.1996
Leider war sie für den ersten Bauabschnitt noch nicht lieferbar.
Schulze, Gerhard: Straßenkreuz Steglitz. In: Vorträge auf dem Betontag 1971, [Wiesbaden]: [Deutscher Beton-Verein e.V.] 1971, S. 364
Der Wallschnitt ergab für die Zeit von 800 bis 1000 fünf klar erkennbare Bauabschnitte.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1937, S. 201
Die Einwohner wurden in Gruppen eingeteilt und einzelnen Bauabschnitten zugewiesen.
Kraus, Hans-Joachim: Israel. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 27980
Zitationshilfe
„Bauabschnitt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauabschnitt>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauabnahme
Bauablauf
Bau
Batzen
Battute
Bauabteilung
Bauakademie
Bauamt
Bauanker
Bauanleitung