Bauanleitung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bauanleitung · Nominativ Plural: Bauanleitungen
WorttrennungBau-an-lei-tung
Wortzerlegungbauen1Anleitung, ↗BauAnleitung

Typische Verbindungen zu ›Bauanleitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauanleitung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bauanleitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gelang ihnen sogar, entsprechende Eiweiße (Proteine) nach der "antiken" Bauanleitung zu montieren.
Die Zeit, 28.03.2013 (online)
Denn das Gen liefert die Bauanleitung für ein grün fluoreszierendes Eiweiß.
Süddeutsche Zeitung, 25.09.2001
Ziel ist es, für bestimmte Anwendungen optimale Chips zu entwerfen - ohne Bauanleitung.
o. A.: COMPUTER. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Seine Bestandteile sind frei erhältlich, Bauanleitungen liefert beispielsweise das Internet.
o. A. [kit]: Rohrbombe. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
In den verschiedenen Bauanleitungen der einzelnen Modellbahnsysteme finden Sie übrigens auch Anweisungen zum Bau solcher Blocksysteme.
Rosenzweig, Gerhard: Unsere Modelleisenbahn, Gütersloh: Bertelsmann Verlag 1966, S. 109
Zitationshilfe
„Bauanleitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauanleitung>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauanker
Bauamt
Bauakademie
Bauabteilung
Bauabschnitt
Bauantrag
Bauarbeit
Bauarbeiten
Bauarbeiter
Bauart