Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bauchfett, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Bauch-fett
Wortzerlegung Bauch Fett

Typische Verbindungen zu ›Bauchfett‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauchfett‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bauchfett‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und das Bauchfett widersetzt sich heftig dem Abbau durch Diät. [Die Zeit, 19.12.2005, Nr. 51]
Wenn er läuft, wabbelt sein Bauchfett hin und her, und Maik schämt sich dafür. [Die Zeit, 17.07.2003, Nr. 30]
Warum gerade das Bauchfett diese Stoffe produziert, ist noch nicht geklärt. [Die Zeit, 27.08.2012 (online)]
Da wurden die Herzen der Gegner gegessen, man trank das Blut seiner Feinde und rieb die Stiefel mit dem Bauchfett der gegnerischen Gefallenen ein. [Die Zeit, 16.01.2012, Nr. 03]
Dabei gibt es zum Zusammenhang zwischen Bierkonsum und Bauchfett stichhaltige Untersuchungen. [Die Zeit, 26.01.2009, Nr. 04]
Zitationshilfe
„Bauchfett“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauchfett>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauchfellentzündung
Bauchfell
Bauchfalte
Bauchdeckenstraffung
Bauchdecke
Bauchfleisch
Bauchflosse
Bauchfüßer
Bauchfüßler
Bauchgefieder