Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bauchgegend, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bauchgegend · Nominativ Plural: Bauchgegenden · wird selten im Plural verwendet
Worttrennung Bauch-ge-gend
Wortzerlegung Bauch Gegend
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Bereich des Bauches

Typische Verbindungen zu ›Bauchgegend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauchgegend‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bauchgegend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Juni 2011 war ihm auf Kuba ein Krebstumor in der Bauchgegend entfernt worden. [Die Zeit, 25.02.2012 (online)]
Damals war ihm auf Kuba ein Krebstumor in der Bauchgegend entfernt worden. [Die Zeit, 23.02.2012 (online)]
Der Ältere, nicht nur erfreut über die politischen Ereignisse, griff sich in der Bauchgegend an die Narbe. [Die Zeit, 22.03.1991, Nr. 13]
Der Krawattenknoten sitzt akkurat, nur das modische Hemd spannt sich gefährlich in der Bauchgegend. [Süddeutsche Zeitung, 07.04.2000]
Ein Polizist streckte ihn mit einem Schuss in die Bauchgegend nieder. [Der Tagesspiegel, 27.10.2002]
Zitationshilfe
„Bauchgegend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauchgegend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauchgefühl
Bauchgefieder
Bauchfüßler
Bauchfüßer
Bauchflosse
Bauchgrimmen
Bauchgurt
Bauchhöhle
Bauchhöhlenschwangerschaft
Bauchkiller