Bauchraum, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bauchraum(e)s · Nominativ Plural: Bauchräume
Worttrennung Bauch-raum
Wortzerlegung BauchRaum

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Bauchhöhle · Bauchraum  ●  Peritonealhöhle  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Bauchraum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauchraum‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bauchraum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Statt dessen wird durch eine kleine Öffnung ein kleines Rohr in den Bauchraum vorgeschoben.
Die Welt, 08.03.2005
Platzt so ein Beutel im Bauchraum, bedeutet das den sicheren Tod.
Süddeutsche Zeitung, 02.12.2003
Eine Überfüllung des Darmes hat eine Erweiterung des Bauchraumes zur Folge.
Hasler, Ulrich E.: Eubiotik, Heidelberg: Haug 1967, S. 96
Der Schmerz wird manchmal auch nur als Rückenschmerz empfunden oder strahlt von vorn durch den Bauchraum zum Rücken.
Wissen und Leben, 1959, Nr. 12
Wenn Diabetes, Blutungen oder schwere Erkrankungen im Bauchraum vorliegen, sollte man diese Übung auslassen.
Wölfl, Norbert: Die wiedergefundene Zärtlichkeit, Genf u. a.: Ariston 1995 [1983], S. 161
Zitationshilfe
„Bauchraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauchraum>, abgerufen am 22.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauchpresse
bauchpinseln
Bauchpilz
Bauchorgan
Bauchoperation
bauchreden
Bauchredner
Bauchriemen
Bauchschmerz
Bauchschnitt