Bauchumfang, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBauch-um-fang (computergeneriert)
WortzerlegungBauchUmfang
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
den Bauchumfang messen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Zentimeter messen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauchumfang‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hierzulande ist der Bauchumfang in den vergangenen zehn Jahren um drei Zentimeter gewachsen.
Süddeutsche Zeitung, 04.11.2003
Das Unterbewusstsein weigert sich beharrlich, den neuen Bauchumfang zu akzeptieren.
Die Zeit, 12.11.2001, Nr. 46
Seit vor einigen Monaten mein zweites Baby kam, nehme ich wöchentlich zwei Zentimeter Bauchumfang ab.
Bild, 29.05.1998
Der Bauchumfang und die Gestalt schlagen mittlerweile eher nach dem Hinkelsteinhauer.
Die Welt, 24.09.2005
Als besonders gefährdet gelten Männer mit einem Bauchumfang von 102 Zentimeter an und Frauen von 88 Zentimeter an.
Der Tagesspiegel, 14.11.2004
Zitationshilfe
„Bauchumfang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauchumfang>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauchtritt
Bauchtänzerin
Bauchtänzer
bauchtanzen
Bauchtanz
Bauchung
Bauchwand
Bauchwassersucht
Bauchweh
Bauchwelle