Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Bauentwurf, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bauentwurf(e)s · Nominativ Plural: Bauentwürfe
Worttrennung Bau-ent-wurf
Wortzerlegung bauen1 Entwurf, Bau Entwurf
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

zeichnerischer Entwurf zu einem Bau

Verwendungsbeispiele für ›Bauentwurf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber auch die Kosten pro Parzelle (geschätzt nach einem ersten Bauentwurf) dürften verschiedene Bewerber abgeschreckt haben. [Süddeutsche Zeitung, 05.10.1995]
An den Wänden hängen Bauentwürfe, deren Linien die Entfernung zwischen Städten nachzeichnen, in denen sich die Künstler aufgehalten haben. [Der Tagesspiegel, 16.07.2002]
Es ging noch nicht um perfekte Bauentwürfe, sondern um ambitionierte Denkübungen. [Die Zeit, 28.10.1988, Nr. 44]
Derzeit läuft bereits die Umweltverträglichkeitsprüfung, noch in diesem Jahr soll der Bauentwurf erstellt werden. [Die Welt, 10.02.2000]
Es bleibt ihnen unbenommen, entgegen der offiziellen Baukonstruktion einen eigenen Bauentwurf, Sonderentwurf genannt, vorzulegen. [konkret, 1981]
Zitationshilfe
„Bauentwurf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauentwurf>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauelement
Baueinstellungsverfügung
Baueinheit
Baueifer
Baudock
Bauer
Bauerei
Bauerlaubnis
Bauernanwesen
Bauernarbeit