Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bauernbühne, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bauernbühne · Nominativ Plural: Bauernbühnen
Aussprache 
Worttrennung Bau-ern-büh-ne
Wortzerlegung Bauer1 Bühne
eWDG

Bedeutung

Typische Verbindungen zu ›Bauernbühne‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauernbühne‹.

sendlinger

Verwendungsbeispiele für ›Bauernbühne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bayerns bekannteste Bauernbühnen gastieren hier, und das Fernsehen kommt auch immer wieder. [Süddeutsche Zeitung, 08.11.2001]
Und schon geht es wieder um Postengerangel und Macht wie auf der bayerischen Bauernbühne. [Süddeutsche Zeitung, 09.03.2000]
Mit der Verlegung des Heimatthemas von der Bauernbühne an die Kinoleinwand änderte sich nicht der Inhalt, sondern lediglich das Medium. [Süddeutsche Zeitung, 07.08.2002]
Die Sendlinger Bauernbühne sucht zur Erweiterung des Spielerstamms engagierte Spieler jeden Alters und beiderlei Geschlechts. [Süddeutsche Zeitung, 11.10.2001]
Der alte Theatersaal hätte mehr an eine Bauernbühne im Chiemgau erinnert, als an eine Kleinkunstschmiede Münchens. [Süddeutsche Zeitung, 05.10.2001]
Zitationshilfe
„Bauernbühne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauernb%C3%BChne>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauernbutter
Bauernbursche
Bauernbund
Bauernbub
Bauernbrot
Bauerndichter
Bauerndichtung
Bauerndirne
Bauerndorf
Bauernerhebung