Bauernverband, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bauernverband(e)s · Nominativ Plural: Bauernverbände
Worttrennung Bau-ern-ver-band
Wortzerlegung  Bauer1 Verband2

Typische Verbindungen zu ›Bauernverband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AgrarindustrieBeispielsätze anzeigen AgrarpolitikBeispielsätze anzeigen Bezirkspräsident Bildungsstätte DachverbandBeispielsätze anzeigen ErnteberichtBeispielsätze anzeigen Frühjahrsversammlung FuttermittelindustrieBeispielsätze anzeigen GeneralsekretärBeispielsätze anzeigen KreisobmannBeispielsätze anzeigen LandesversammlungBeispielsätze anzeigen LandfrauBeispielsätze anzeigen LandwirtschaftsministerBeispielsätze anzeigen LandwirtschaftsministeriumBeispielsätze anzeigen MitgliederversammlungBeispielsätze anzeigen OrtsobmannBeispielsätze anzeigen PräsidentBeispielsätze anzeigen PräsidiumBeispielsätze anzeigen RaiffeisenverbandBeispielsätze anzeigen SituationsberichtBeispielsätze anzeigen VizepräsidentBeispielsätze anzeigen ZentralverbandBeispielsätze anzeigen bayerischBeispielsätze anzeigen brandenburgischBeispielsätze anzeigen deutschBeispielsätze anzeigen hessischBeispielsätze anzeigen niederbayerisch schleswig-holsteinischBeispielsätze anzeigen schweizerischBeispielsätze anzeigen schwäbischBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauernverband‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bauernverband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Deutsche Bauernverband (DBV) kündigte Proteste auf der Straße an.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.2001
Der Deutsche Bauernverband erklärte, gerade bei kleineren Betrieben lohne es sich nicht unbedingt, die Versicherung abzuschließen.
Der Tagesspiegel, 21.12.2000
Nach französischem Vorbild soll aus der Opposition vom Land ein zweiter Bauernverband werden.
konkret, 1983
Dem Deutschen Bauernverband ist es dagegen bisher kaum gelungen, in der breiten Öffentlichkeit Sympathien für seine Ziele zu wecken.
Giersch, Herbert: Allgemeine Wirtschaftspolitik, Wiesbaden: Gabler 1960, S. 225
Zur Fortbildung von jungen Frauen und Männern werden Bauernhochschulen teils durch die Bauernverbände, teils durch kirchliche Organisationen betrieben.
Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1954 [1953], S. 614
Zitationshilfe
„Bauernverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauernverband>, abgerufen am 29.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauernunruhen
Bauerntum
Bauerntrine
Bauerntrampel
Bauerntracht
Bauernversammlung
Bauernvolk
Bauernwagen
Bauernweib
Bauernweisheit