Bauernweisheit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bauernweisheit · Nominativ Plural: Bauernweisheiten
Aussprache
WorttrennungBau-ern-weis-heit
WortzerlegungBauer1Weisheit
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Synonym zu Bauernregel

Thesaurus

Synonymgruppe
Bauernregel · Bauernweisheit · ↗Wetterregel · Wetterspruch
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn daß man sich nach der Kuh, die man melken will, auch richten muß, gehört zu den weltweit verbreiteten Bauernweisheiten.
Die Welt, 26.06.1999
Klingt nach einer schlichten Bauernweisheit, und doch ist die Sache manchmal komplizierter.
Die Zeit, 24.01.2011, Nr. 04
Früh aus den Daunen und früh zu Bett, das macht gesund, reich, klug und nett - so verkündet Bauernweisheit.
Hahn, Christian Diederich: Bauernweisheit unterm Mikroskop, Oldenburg i.O.: Stalling 1943 [1939], S. 275
Um die Bedeutung von Farben ranken sich seit Jahrhunderten Aberglaube, Mythen oder Bauernweisheiten.
Bild, 11.02.1998
Oma Babette äußert sich allzu konsequent vor allem in Bauernweisheiten, allzu wenig Konkurrenz erhält die Erfassung der Welt in Analogie zur vertrauten Natur.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.2003
Zitationshilfe
„Bauernweisheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauernweisheit>, abgerufen am 16.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauernweib
Bauernwagen
Bauernvolk
Bauernversammlung
Bauernverband
Bauernwetzel
Bauernwiege
Bauernwirtschaft
Bauernzimmer
Bauersame