Baukastensystem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Baukastensystems · Nominativ Plural: Baukastensysteme
Worttrennung Bau-kas-ten-sys-tem
Wortzerlegung Baukasten System
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Methode, größere Objekte, Anlagen o. Ä. aus vereinheitlichten, aufeinander abgestimmten kleineren Einzelteilen herzustellen
besonders im Maschinen-, Motorenbau

Typische Verbindungen zu ›Baukastensystem‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baukastensystem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Baukastensystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ist die Zusammenarbeit im Baukastensystem eine Lösung, um Kosten zu senken? [Die Welt, 24.07.1999]
Hier können die im Baukastensystem zusammengesetzten Polymere ihre große Stärke ausspielen. [Der Tagesspiegel, 25.08.2003]
Das war ein Baukastensystem mit ganz einfachen, standardisierten Elementen, die jeder zusammensetzen konnte. [Süddeutsche Zeitung, 13.01.1997]
Beide arbeiten freilich mit einem Baukastensystem: Überraschungen gibt es kaum, nur Variationen. [Die Welt, 30.04.2003]
Ihr Schlüssel auf dem Weg zur Nummer eins heißt Baukastensystem. [Die Zeit, 07.03.2013, Nr. 10]
Zitationshilfe
„Baukastensystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baukastensystem>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baukastenprinzip
Baukasten
Baujahr
Bauinvestition
Bauingenieurwesen
Baukindergeld
Bauklammer
Bauklempner
Bauklotz
Bauklötzchen