Baumfrevel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBaum-fre-vel
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet Freveltat an einem Baum

Verwendungsbeispiele für ›Baumfrevel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon vor drei Jahren stand der ehemalige kaufmännische Angestellte wegen "Baumfrevels" vor Gericht.
Die Welt, 29.06.2001
Von "Baumfrevel" soll darin allerdings nicht die Rede sein, einigte sich das Gremium.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.1999
Der Gesetzeshüter sucht nun den Nachbarn, der den Baumfrevel gemeldet hat.
Bild, 06.03.2000
Stadtoldendorf - In einem Fall von Baumfrevel ermittelt die Polizei in Stadtoldendorf.
Die Welt, 26.04.2005
Meist werde der BA erst durch die Anlieger aufmerksam auf überdimensionierte Projekte und auf Baumfrevel im Viertel.
Süddeutsche Zeitung, 04.05.1995
Zitationshilfe
„Baumfrevel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baumfrevel>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baumform
Baumfarn
Baumfäller
Baumfalle
Baumethode
Baumfrevler
Baumgang
Baumgarten
Baumgeäst
Baumgrenze