Baumwollfeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungBaum-woll-feld
WortzerlegungBaumwolleFeld

Typische Verbindungen zu ›Baumwollfeld‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baumwollfeld‹.

Verwendungsbeispiele für ›Baumwollfeld‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir alle wuchsen mit der Arbeit auf den Baumwollfeldern auf.
Der Tagesspiegel, 13.09.2003
Aber wenn wir sechs Jahre alt sind, müssen wir schon morgens um vier Uhr mit dem Vater auf die Baumwollfelder gehen.
Die Zeit, 30.12.1960, Nr. 53
Zuleitungen in Richtung der Baumwollfelder gibt es jedoch bisher nicht.
Die Welt, 22.02.2005
Fast ein Viertel der gesamten Agrar-Chemikalien landen auf den Baumwollfeldern.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2004
Der Blues kommt vom Land, von den Baumwollfeldern des Südens, und sie haben ihn in die großen Städte geschleppt und ihn mit Elektrizität aufgeladen.
Der Spiegel, 13.10.1997
Zitationshilfe
„Baumwollfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baumwollfeld>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baumwollfaser
Baumwollfaden
Baumwollerzeugung
Baumwollernte
baumwollen
Baumwollgamasche
Baumwollgarn
Baumwollgewebe
Baumwollhandel
Baumwollhemd