Baumwollproduzent, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBaum-woll-pro-du-zent
WortzerlegungBaumwolleProduzent

Typische Verbindungen zu ›Baumwollproduzent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

afrikanisch drittgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baumwollproduzent‹.

Verwendungsbeispiele für ›Baumwollproduzent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht zuletzt wegen der wichtigen Stellung amerikanischer Baumwollproduzenten am Weltmarkt wurden die Welt-Baumwollpreise bislang an der Baumwollbörse in New York "gemacht".
Süddeutsche Zeitung, 12.11.1998
Im Kampf um faire Marktchancen für Baumwollproduzenten armer Länder werden Exportsubventionen in dieser Sparte von 2006 an gekippt.
Die Zeit, 20.12.2005, Nr. 51
Im Kampf um faire Marktchancen für Baumwollproduzenten armer Länder werden Exportsubventionen in dieser Sparte von 2006 gekippt.
Die Welt, 19.12.2005
Indien, der drittgrößte Baumwollproduzent nach den USA und China, hat bereits erklärt, daß es trotz Unterzeichnung des Gatt-Abkommens den Patentanspruch nicht anerkennen wird.
konkret, 1994
Brasilien, der fünftgrößte BaumwollProduzent der Welt, hätte der WTO-Entscheidung wie einem Endspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft entgegengefiebert, sagte Präsident Luiz Inacio Lula da Silva in Brasilia.
Süddeutsche Zeitung, 22.06.2004
Zitationshilfe
„Baumwollproduzent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baumwollproduzent>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baumwollproduktion
Baumwollplantage
Baumwollpflücker
Baumwollpflanzung
Baumwollpflanze
Baumwollsamen
Baumwollsilastik
Baumwollsöckchen
Baumwollsocke
Baumwollspinnerei