Bauplan, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bauplan(e)s · Nominativ Plural: Baupläne
Aussprache  [ˈbaʊ̯plaːn]
Worttrennung Bau-plan
Wortzerlegung bauen1Plan1, ↗BauPlan1
Wortbildung  mit ›Bauplan‹ als Letztglied: ↗Satzbauplan
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
Vorhaben, Absicht, ein Gebäude oder ein Ensemble von Gebäuden zu errichten
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ehrgeizige Baupläne
als Akkusativobjekt: Baupläne hegen, verschieben
in Präpositionalgruppe/-objekt: Proteste gegen, der Verzicht auf einen Bauplan
Beispiele:
seinen Bauplan in die Tat umsetzenWDG
Wer im Umland von München oder Berlin – in einem der sogenannten »Speckgürtel« – nach den Folgen des demografischen Wandels fragt, wird von Bauplänen für neue Pflegeheime oder Mehrgenerationenhäuser hören. [13. Landkreisversammlung des Deutschen Landkreistags, 11.01.2013, aufgerufen am 13.08.2019]
Vor allem in den Emiraten, aber auch in China und Russland wurden noch bis vor kurzem Baupläne babylonischen Ausmaßes geschmiedet – die bis 2020 gewiss nicht nur Himmel und Wasser erobert hätten. [Der Standard, 06.08.2009]
Zürich hegte damals Baupläne für ein Kongresszentrum; sie wurden nicht realisiert. [Neue Zürcher Zeitung, 05.08.2000]
Der Bauplan sieht Verwaltungsgebäude, Schulen, Spitäler, Kindergärten, Lesesäle, Kinos usw. vor. [Palästina, Jg. 19, Heft 4 (01.04.1936), – (c) Compact Memory]
Neben der Krankenhausfrage ständen für Rixdorf noch mancherlei kostspielige Baupläne im Vordergrunde. Höhere Knaben‑ und Mädchenschulen und mehrere Gemeindeschulen müßten errichtet werden. [Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 03.03.1905]
2.
die Struktur, den Aufbau von etw. darstellendes Dokument
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein detaillierter Bauplan
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. ist nach einem [bestimmten] Bauplan zusammengesetzt
a)
Chemie, Biologie von Lebewesen, Materien, Molekülen o. Ä.   physiologische oder biochemische Grundstruktur
Synonym zu Bauart (4), Bauform (4)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der genetische Bauplan
als Akkusativobjekt: den Bauplan [eines Gens o. Ä.] entschlüsseln
mit Genitivattribut: der Bauplan eines Lebewesens, Organismus, Gens, Proteins; der Bauplan des Lebens, der Natur, der Schöpfung
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der Bauplan für ein Eiweiß, Enzym, Protein
Beispiele:
In jeder Gewebezelle eines Menschen steckt eine Kopie seines kompletten Genoms – mit etwa 23.000 Genen, die Baupläne für so ziemlich alles enthalten, was der Organismus im Laufe seines Lebens an Baumaterial und ähnlichem benötigt. [Süddeutsche Zeitung, 12.03.2016]
Nur eine begrenzte Anzahl von Zelltypen baut die Organismen auf, und die Vielzahl der Unterschiede zwischen Pflanze und Tier reduziert sich auf einige wenige Charakteristika des Bauplans. [Nultsch, Wilhelm: Allgemeine Botanik, Stuttgart: Thieme 1986 [1964], S. 1]
Das Gebirge als Ganzes entspricht nach seinem Bauplan einer Übereinanderschichtung grösserer, nach Westen gerichteter Schuppen. [Jahrbuch des Schweizer Alpen-Clubs. Schweizer Alpen-Club, Zürich 1950]
Eigentlich ist es gar kein richtiger Fisch. Sein Bau zeigt manche Anklänge an einen Wurm; z. B. hat es wohl ein Vorderende, aber keinen rechten Kopf. Doch in seinen Bauplan brauchen wir uns nicht zu vertiefen. Wir wollen nur an diesem Beispiel sehen, wie sich überhaupt aus einer Eizelle ein Tierkörper mit seinen Organen gestalten kann[…]. [Frisch, Karl von: Du und das Leben, Berlin: Verlag d. Druckhauses Tempelhof 1947, S. 255]
b)
Architektur, Verwaltung (zeichnerischer) Entwurf für ein zu errichtendes Gebäude
Synonym zu Bauzeichnung
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: einen Bauplan entwerfen, zeichnen, einreichen, vorlegen, genehmigen, studieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der Bauplan für ein Gebäude, ein Grundstück, Gelände
Beispiele:
Eine Herausforderung wird unter anderem sein, dass nicht für alle Teile der Kirche Baupläne vorliegen. [Welt am Sonntag, 21.04.2019, Nr. 16]
Riesige Baupläne waren an die Wände geheftet; einer der Techniker stand vor einem Bauplan und studierte ihn eingehend. [Carroll, Michael: New heroes. In: C.-Bertelsmann-Taschenbuch. München, 2009.]
Sobald [der Architekt] Serra zufrieden ist mit einem Modell, füttert sein Assistent die Konstruktionsdaten in den Computer, Ingenieure berechnen die Statik, schließlich werden die Baupläne an eine deutsche Stahlfabrik geschickt[…]. [Die Zeit, 26.07.2007, Nr. 31]
übertragen Der Bauplan und die Verfahren unseres Bundesstaates müssen wieder verständlicher werden, auch für den Normalbürger. [Rede von Bundespräsident Johannes Rau, 31.03.2004, aufgerufen am 13.08.2019]
Die Baupläne sind bereits fertig, schon im nächsten Jahr soll der Turm wieder stehen. [Bild, 14.04.1998]
Damals war er immer nur müde und erschöpft gewesen, hatte er sich Nacht für Nacht über Baupläne gebeugt, mit Berechnungen abgeplagt […]. [Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964, S. 777]
c)
Technik (zeichnerischer) Entwurf für ein technisches Gerät, eine Vorrichtung, Anlage o. Ä.
Kollokationen:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der Bauplan für eine Atombombe, Atomwaffe, Bombe, Pistole, Waffe
Beispiele:
Forscher haben einen praktisch realisierbaren Bauplan für einen universellen Quantencomputer ausgearbeitet. [www.golem.de, 28.08.2019, aufgerufen am 18.10.2019]
Für Schusswaffen aus Plastik stehen Baupläne im Internet zum Download zur Verfügung. [Bild, 06.05.2019]
Das Besondere an den Rädern, die nach einem Tag alle verkauft waren: Sie orientierten sich nicht an den Bauplänen eines Erwachsenenrades, sondern sind eigens für Kinder entworfen. [Bild, 05.03.2019]
Am Freitag wurde der Vertrag für die Phase‑A‑Studie zur Errichtung von MOSAIC unterzeichnet. Dabei werden detaillierte Baupläne für die Konstruktion erstellt, ehe eine Strategie für die Bauphase und die Integration in das Großteleskop entwickelt wird. […] Bei MOSAIC handelt es sich um einen sogenannten Multiobjekt‑Spektrographen. [Der Standard, 19.03.2016]
Mit einer Flugmaschine, die er nach einem Bauplan von Leonardo da Vinci konstruiert hatte, überquerte er den Bosporus. [Süddeutsche Zeitung, 16.07.1996]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Bauplan · Lieferplan · Montageplan

Typische Verbindungen zu ›Bauplan‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauplan‹.

Zitationshilfe
„Bauplan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauplan>, abgerufen am 16.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauphase
Baupfusch
Bauparzelle
Bauornament
Bauordnung
Bauplanke
Bauplanung
Bauplastik
Bauplatte
Bauplatz