Bausenat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBau-se-nat
Wortzerlegungbauen1Senat, ↗BauSenat

Typische Verbindungen zu ›Bausenat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bausenat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bausenat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Bausenat lehnt die bis zu drei Meter hohen Kreuze ab.
Bild, 28.10.2004
Beide würde der Bausenat für das Jahr 2001 gerne verlängern.
Der Tagesspiegel, 19.01.2001
Seit Bekanntwerden der ersten Unfälle wurde immer mehr Kritik an der Vorgehensweise des Bausenats laut.
Die Welt, 07.08.1999
Eine künftige Brose-Straße war bereits ausgeschaut und vom Bausenat abgesegnet.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.2004
Das Geld kommt aus dem Landeshaushalt, Titel 54010 des Bausenats.
Die Zeit, 04.09.1995, Nr. 36
Zitationshilfe
„Bausenat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bausenat>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bausektor
bauseits
Bauschuttcontainer
Bauschutt
Bauschung
Bausenator
Bausoldat
Bauspardarlehen
bausparen
Bausparer