Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Baustellenfahrzeug, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Baustellenfahrzeug(e)s · Nominativ Plural: Baustellenfahrzeuge
Worttrennung Bau-stel-len-fahr-zeug
Wortzerlegung Baustelle Fahrzeug

Thesaurus

Synonymgruppe
Baufahrzeug · Baustellenfahrzeug
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Baustellenfahrzeug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei müsse dringend eine andere Route für die Baustellenfahrzeuge gefunden werden. [Süddeutsche Zeitung, 13.09.2002]
Den Lenkrad‑Ersatz könne man sich nur etwa bei Baustellenfahrzeugen vorstellen. [Der Tagesspiegel, 04.01.2000]
Das schlechte Wetter im Winter und die Baustellenfahrzeuge seien wohl die Ursache dafür gewesen, dass diese mittlerweile nicht mehr zu erkennen sei. [Süddeutsche Zeitung, 29.02.2000]
Das würde die Belastung der Straßen durch Baustellenfahrzeuge und Materiallager enorm verringern. [Die Welt, 22.02.2000]
Dabei wurde ihr Wagen von einem Laster gerammt und gegen ein Baustellenfahrzeug geschleudert. [Die Welt, 18.10.2000]
Zitationshilfe
„Baustellenfahrzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baustellenfahrzeug>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baustelleneinrichtung
Baustelle
Bausteinprinzip
Baustein
Baustahl
Baustellenmanagement
Baustellenzufahrt
Baustil
Baustoff
Baustoffindustrie