Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Baustellenmanagement, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Baustellenmanagements · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Bau-stel-len-ma-nage-ment
Wortzerlegung Baustelle Management

Typische Verbindungen zu ›Baustellenmanagement‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baustellenmanagement‹.

Verwendungsbeispiele für ›Baustellenmanagement‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Ziel sei es, die Dauer von Baustellen auf Autobahnen zu verkürzen und das Baustellenmanagement zu verbessern. [Die Zeit, 27.11.2011 (online)]
Die Kritik am Baustellenmanagement von Karstadt habe man zum Beispiel an den Sanierungsträger weitergeleitet. [Der Tagesspiegel, 12.11.2003]
Durch ein ausgeklügeltes Baustellenmanagement soll während der Hauptreisesaison zeitraubender Fahrzeugstau auf den Bundesautobahnen möglichst vermieden werden. [Die Welt, 08.04.2000]
Die "Koordinierungsstelle für Baumaßnahmen in Hauptverkehrsstraßen" müsse aufgelöst und durch ein effektives Baustellenmanagement für alle Straßen (außer verkehrsberuhigten Zonen) ersetzt werden. [Bild, 30.04.2001]
Zugleich warf der CSU‑Politiker den Bundesländern Versäumnisse beim Baustellenmanagement an Autobahnen vor. [Die Zeit, 08.07.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Baustellenmanagement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baustellenmanagement>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baustellenfahrzeug
Baustelleneinrichtung
Baustelle
Bausteinprinzip
Baustein
Baustellenzufahrt
Baustil
Baustoff
Baustoffindustrie
Baustopp