Baustellenzufahrt, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Baustellenzufahrt · Nominativ Plural: Baustellenzufahrten
WorttrennungBau-stel-len-zu-fahrt
WortzerlegungBaustelleZufahrt

Thesaurus

Synonymgruppe
(temporäre) Baustellenzufahrt · ↗Baustraße · ↗Behelfsstraße · ↗Fahrweg
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Baustellenzufahrt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es gibt bessere Lösungen für eine Baustellenzufahrt als unser Wohngebiet.
Bild, 31.03.2006
Im Detailplan ist sogar die genaue Lage der Baustellenzufahrt eingezeichnet.
Süddeutsche Zeitung, 22.07.2002
Auf den Kosten für Erschließung oder Baustellenzufahrt bleibt dann der Bauherr sitzen.
Die Welt, 17.05.2003
An der Baustellenzufahrt an der Ebertstraße könnte es wegen des Lkw-Verkehrs schon einmal Behinderungen geben.
Die Welt, 06.10.2004
Bis die Stadt diese Verbindung geschaffen hat, könnte eine provisorische Straße, beispielsweise eine Schotterpiste als Baustellenzufahrt dienen.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.1998
Zitationshilfe
„Baustellenzufahrt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baustellenzufahrt>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baustellenmanagement
Baustellenfahrzeug
Baustelle
Bausteinprinzip
Baustein
Baustil
Baustoff
Baustoffindustrie
Baustopp
Baustraße