Baustil, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBau-stil
Wortzerlegungbauen1Stil, ↗BauStil
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
der romanische, gotische Baustil
die verschiedenen Baustile betrachten, erklären, kennen lernen

Thesaurus

Architektur
Synonymgruppe
Architektur · Architekturstil · Baustil
Unterbegriffe
  • Tudorgotik · ↗Tudorstil
  • Stalin-Empire · Stalingotik · sozialistischer Klassizismus · stalinistischer Zuckerbäckerstil
  • Neogotik · ↗Neugotik
  • Romanik · romanischer Stil · vorgotischer Stil
  • Neorenaissance · ↗Neurenaissance
  • Emanuelstil · Manuelinik · Manuelinischer Stil · Manuelismus
  • Inn-Salzach-Bauweise · Inn-Salzach-Stil
  • Neoklassizismus · ↗Neuklassizismus
  • Neobarock · ↗Neubarock · Zweites Barock
  • Neoromanik · Neuromanik
  • Kosaken-Barock · Ukrainischer Barock
  • Moskauer Barock · Naryschkin-Barock
  • ephemere Architektur · temporäre Architektur
  • Secessionsstil · Wiener Jugendstil
  • Rokokoklassizismus · ↗Zopfstil
  • Josephinischer Barock · Josephinischer Klassizismus · Josephinischer Stil
Assoziationen
Zitationshilfe
„Baustil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baustil>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baustelle
Bausteinprinzip
Baustein
Baustätte
Baustahl
Baustoff
Baustoffindustrie
Baustopp
Baustruktur
Baustufe