Baustoff, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBau-stoff (computergeneriert)
Wortzerlegungbauen1Stoff, ↗BauStoff
Wortbildung mit ›Baustoff‹ als Erstglied: ↗Baustoffindustrie
eWDG, 1967

Bedeutung

Werkstoff, mit dem Bauelemente und Bauteile hergestellt werden
Beispiele:
natürliche, künstliche, feuerfeste Baustoffe
Kies, Kalk, Zement, Mörtel sind Baustoffe
die Baustoffe herbeischaffen
die Versorgung der Bevölkerung mit Baustoffen

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Baustoff  ●  ↗Baumaterial  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bauelemente Bauerneuerung Baufertigteil Baugerät Baumaschine Baumaterial Bausystem Bauteil Beton Brandschutz Düngemittel Fachmesse Gartenmarkt Handelsgesellschaft Leitmesse Massivbau Mineralöl Recycling Stahl Zement asbesthaltig brennbar krebserregend mineralisch umweltfreundlich umweltverträglich unbedenklich verwendet zementgebunden ökologisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baustoff‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Verwalter der Höfe sucht aber weiterhin gezielt nach historischen Baustoffen.
Der Tagesspiegel, 06.12.2003
Der Baustoff Holz ist gar nicht so schlecht, wenn er vorschriftsmäßig genutzt wird.
Süddeutsche Zeitung, 27.07.1996
Erstmals in der Geschichte der Architektur tritt mit dem Eisen ein künstlicher Baustoff auf.
Benjamin, Walter: Das Passagen-Werk. In: Tiedemann, Rolf (Hg.), Gesammelte Schriften Bd. 5,1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1982 [1928-1929, 1934-1940], S. 39
Sie zählen daher neben dem Eiweiß zu den Baustoffen unseres Organismus.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 76
Und ebenso bedeutend ist seine zweite damit verbundene Idee von der Ewigkeit des letzten Baustoffes der Welt.
Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 1: Altertum und Mittelalter. In: Mathias Bertram (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1948], S. 2518
Zitationshilfe
„Baustoff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baustoff>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baustil
Baustelle
Bausteinprinzip
Baustein
Baustätte
Baustoffindustrie
Baustopp
Baustruktur
Baustufe
Bausubstanz