Baustopp, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Baustopps · Nominativ Plural: Baustopps
Aussprache [ˈbaʊ̯ʃtɔp]
Worttrennung Bau-stopp
Wortzerlegung bauen1Stopp, ↗BauStopp
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich von einer Behörde, einem Gericht o. Ä. verhängtes Verbot, auf einer Baustelle mit (den geplanten) Bauarbeiten zu beginnen oder diese fortzusetzen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein sofortiger Baustopp; ein befristeter Baustopp; ein genereller, vollständiger Baustopp; ein partieller, teilweiser Baustopp
als Akkusativobjekt: einen Baustopp anordnen, erlassen, verfügen, veranlassen, verhängen; einen Baustopp aussprechen, beschließen, verkünden; einen Baustopp beantragen, fordern, verlangen; einen Baustopp durchsetzen, erwirken, erzwingen; einen Baustopp ablehnen; einen Baustopp verlängern; einen Baustopp bestätigen; einen Baustopp aufheben
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Antrag, Eilantrag auf, für einen Baustopp; die Forderung nach einem Baustopp; die Entscheidung über einen Baustopp; gegen einen Baustopp klagen, protestieren; mit einem Baustopp drohen
als Aktivsubjekt: der Baustopp läuft aus
als Genitivattribut: die Aufhebung, Verlängerung des Baustopps; das Auslaufen, Ende des Baustopps
Beispiele:
Die Westschweizer Behörden haben in Dutzenden Fällen einen Baustopp verfügt, weil [auf den Baustellen] Hygiene‑ und Distanzregeln [zur Bekämpfung der Corona-Pandemie] nicht eingehalten wurden. [Coronavirus: Gebaut wird überall, 11.04.2020, aufgerufen am 23.06.2020]
Das Verwaltungsgericht Aachen verhängte einen Baustopp für den Windpark Dahlem IV mit fünf Windrädern. [Süddeutsche Zeitung, 29.09.2018]
Da der damalige Investor […] wegen des verhängten Baustopps weitere Bauplätze nicht mehr verkaufen konnte, fehlte ihm auch das Geld, um die Straße auszubauen und Lampen zu errichten. [Hamburger Abendblatt, 09.04.2009]
Wegen eklatanter Verstöße gegen deutsches Baurecht drohte Baustopp. [Die Welt, 23.08.2007]
Gestern Vormittag war erneut ein Team der Bauaufsicht des Kreises Offenbach angerückt und hatte in der Staffordstraße mehrere Baustopps angeordnet, weil kein Bauleiter anzutreffen war. [Frankfurter Rundschau, 06.02.1999]
2.
(meist vorübergehende) Unterbrechung der Bauarbeiten auf einer Baustelle
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: einen Baustopp einlegen
Beispiele:
Baustopp am Bahn‑Haltepunkt Petershausen: Maschine kaputt, erst im Oktober geht’s weiter [Überschrift] [Südkurier, 09.06.2020]
Rechtzeitig zum Schulbeginn sei die Straße samt neu angelegtem Radweg fertig geworden, und das trotz […] eines witterungsbedingten zwischenzeitlichen Baustopps. [Fränkischer Tag, 12.09.2016]
Größtes Sorgenkind ist eine neue Metro‑Linie von den Strandvierteln Richtung Olympiapark [in Rio], der über 30 Kilometer von der Copacabana entfernt liegt. Hier gab es zuletzt Baustopps wegen Finanzierungsproblemen. [Die Zeit, 18.06.2016 (online)]
Der Erweiterung des Kongresszentrums droht […] ein Baustopp, weil zwei Investoren zwar die Zahlung von 32 Millionen Euro angekündigt haben, das Geld aber nach wie vor nicht überwiesen wurde. [Aachener Zeitung, 26.08.2009]
Kopfzerbrechen bereitet eine 300 Meter lange Zone im Berg mit grossen Klüften, die in der Mitte des 3,7 Kilometer langen Tunnels liegt. In drei grossen Wassereinbrüchen, […], füllten sich die Hohlräume […] mit Wasser, dieses drang mit Wucht in den Tunnel ein und beschädigte den Bau. Im April 2006 zogen die Verantwortlichen die Notbremse und legten einen Baustopp ein. [Neue Zürcher Zeitung, 17.02.2007]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Baustopp‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

BahnprojektBeispielsätze anzeigen BürgerbefragungBeispielsätze anzeigen EilantragBeispielsätze anzeigen ICE-NeubaustreckeBeispielsätze anzeigen ICE-StreckeBeispielsätze anzeigen ICE-TrasseBeispielsätze anzeigen Kanzler-U-BahnBeispielsätze anzeigen LandebahnBeispielsätze anzeigen LandebahnverlängerungBeispielsätze anzeigen MilliardenprojektBeispielsätze anzeigen MuseumsinselBeispielsätze anzeigen MühlenbergerBeispielsätze anzeigen PalästinensergebietBeispielsätze anzeigen Potsdam-CenterBeispielsätze anzeigen SchlichtungBeispielsätze anzeigen SchwerwasserreaktorBeispielsätze anzeigen SiedlungBeispielsätze anzeigen angedrohtBeispielsätze anzeigen angeordnetBeispielsätze anzeigen aufhebenBeispielsätze anzeigen auslaufendBeispielsätze anzeigen befristetBeispielsätze anzeigen erwirkenBeispielsätze anzeigen sofortigBeispielsätze anzeigen teilweiseBeispielsätze anzeigen verfügtBeispielsätze anzeigen verhängenBeispielsätze anzeigen verhängtBeispielsätze anzeigen vorläufigBeispielsätze anzeigen zehnmonatigBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baustopp‹.

Zitationshilfe
„Baustopp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baustopp>, abgerufen am 20.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baustoffindustrie
Baustoff
Baustil
Baustellenzufahrt
Baustellenmanagement
Baustraße
Baustruktur
Baustufe
Bausubstanz
Bausumme