Bautechnik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bautechnik · Nominativ Plural: Bautechniken
Aussprache
WorttrennungBau-tech-nik
Wortzerlegungbauen1Technik, ↗BauTechnik
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutungen

1.
nur im Singular
(Lehre von der) Gesamtheit der Methoden und Verfahren des Bauens und seiner verwendeten Materialien, Maschinen und Geräte auf der Grundlage angewandter Naturwissenschaft; Projektierung, Statik, Technologie und Ausführung von Bauwerken
Beispiele:
Das Problem ist, dass sich an Ausschreibungen für ein Passivhaus auch Planer und Unternehmen bewerben, die keine Ahnung von Bautechnik und Hausphysik haben[…]. [Welt am Sonntag, 09.09.2018, Nr. 36]
[…] zum 19. Jahrhundert gehörten der Historismus und die Stilmischung. Romantische Burgen, die mit neogotischen Elementen oder der englischen Tudor-Mode spielten und zugleich technisch auf dem neuesten Stand der Bautechnik waren, wurden zu Nachbarn von Villen mit korinthischen Säulen. [Süddeutsche Zeitung, 28.06.2018]
Nach dem Abitur lernte er beim Vater in der Bäckerei, studierte nebenbei Bautechnik und schloss als Diplom-Ingenieur ab. [Süddeutsche Zeitung, 02.09.2017]
Unser Mitarbeiter René M[…] hat seine nebenberufliche Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker, Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Tiefbau erfolgreich abgeschlossen. [Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker, 08.07.2013, aufgerufen am 15.03.2019]
Auf die Grundausbildung Metall folgt [für die Facharbeiter] anschließend die Einführung in die Bautechnik, dann die Maschinenausbildung an den Baugeräten. [Süddeutsche Zeitung, 24.08.1992]
Der hohe Stand der röm. (= römischen) Bautechnik und der von ihr ausgebildete Formenschatz übte auch nach dem Untergang des röm. (= römischen) Reiches einen nachhaltigen Einfluß auf die sich entwickelnde mittelalterl. (= mittelalterliche) – bes. (= besonders) die byz. (= byzantinische) – Architektur aus. [o. A.: Lexikon der Kunst – M. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 20411]
Mich als Bauingenieur haben die riesigen Sportanlagen, die vom Standpunkt der modernen Architektur und des Neuen in der Bautechnik eine glänzende Lösung darstellen, besonders beeindruckt. [Berliner Zeitung, 27.12.1964]
Kollokation:
in Präpositionalgruppe/-objekt: das Landesamt, Institut für Bautechnik
2.
Methode, Art, Verfahren der technischen Ausführung eines Bauwerks
Synonym zu Bautechnologie (Lesart 1), Bauverfahren (Lesart 1)
Beispiele:
Waren nicht mit dem Siegeszug des Eisenträgers und vor allem des Eisenbetons ganz neue Bautechniken und Bauformen ermöglicht worden? [Schlögel, Karl: Petersburg, München Wien: Carl Hanser Verlag 2002, S. 57]
Das Haus verbindet moderne Architektur und Bautechnik mit einer hocheffizienten Anlagen- und Gebäudeausstattung. [Die Welt, 07.05.2016]
[…] müssen wir energieeffizienter werden, beispielsweise durch moderne Bautechnik, die den Bedarf an Heizenergie, Kühlung und energieintensiver Lüftung reduziert. [Der Standard, 12.06.2015]
Berühmt wurde das Haus durch die Bautechnik: Erst wurde eine tragende Säule hochgezogen, danach von oben nach unten gebaut. [Bild, 12.05.2004]
Die Blütezeit erlebte die Bautechnik [des Fachwerkbaus] […] etwa 1550, als es modern wurde, die Balken reich mit Ornamenten und Inschriften zu verzieren. [Süddeutsche Zeitung, 18.04.2001]
Die neuen Bautechniken, in erster Linie der Fertigbau, und der ständig steigende Einsatz der Kunststoffe werden die Gruppe der Bauhandwerker (Zimmerleute, Dachdecker, Maler, Glaser, Installateure) stark schrumpfen lassen […]. [Die Zeit, 29.09.1967, Nr. 39]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: innovative, moderne, neue, traditionelle, historische Bautechniken
3.
nur im Singular
die gesamte, für einen Bau notwendige technische Ausrüstung; technische Gerätschaften, Maschinen und Anlagen für das Bauen
Beispiele:
Der Lieferumfang von VA Tech Hydro für das Bucuresti Vest-Projekt [ein Kombikraftwerk] umfasst sämtliche elektrischen Systeme, die Mess- und Regeltechnik, die Gasversorgung sowie die gesamte Bautechnik. [Der Standard, 02.05.2005]
Ursprünglich wollte man dabei [bei der Wiederherstellung der alten Brücke in Mostar] bis auf einen elektrisch betriebenen Kran auf die Unterstützung durch moderne Bautechnik verzichten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.04.2003]
Der Hersteller von Baggern, Radladern und anderer Bautechnik wurde vor 124 Jahren in Berlin gegründet. [Berliner Zeitung, 06.04.2000]
Um den politischen Auftrag für die weitere Entwicklung der Hauptstadt zu erfüllen, sollen […] fortschrittliche Technologien verstärkt eingesetzt, die immer wertvoller gewordene Bautechnik und die Arbeitszeit besser genutzt […] werden. [Berliner Zeitung, 29.01.1979]
Nicht nur das Bauprojekt [ein Wasserkraftwerk in Afghanistan] wurde von sowjetischen Fachleuten entworfen, sondern es mußten auch die gesamte Bautechnik aus der Sowjetunion herbeigeschafft[…] werden. [Neues Deutschland, 20.05.1962]
4.
nur im Singular
Synonym zu Haustechnik, Gebäudetechnik (Lesart 2)
Beispiele:
Einst wurden dort [in dem Familienbetrieb] Metalldübel erfunden, die man ohne Vorbohrerei in die Wand schlagen konnte. Heute produziert das Unternehmen alles, was man bei der Bautechnik braucht bis hin zu modernsten Blitzableitervorrichtungen. [Süddeutsche Zeitung, 07.08.2009]
Die Stadthalle muss so schnell wie möglich geschlossen werden, ist sie doch ein Risiko für Publikum und Akteure auf der Bühne gleichermaßen. Die Bautechnik im Marstall des ehemaligen Stadtschlosses sei nicht mehr sicher, der nötige Brandschutz nicht gewährleistet. [Frankfurter Rundschau, 21.06.2000]
Wie erkennt man, ob die Wohnung ihren Preis wert ist? Gibt es Mängel in der Bausubstanz oder Bautechnik (Energieversorgung, Heizung, Schalldämmung, Wärmedämmung)? [Süddeutsche Zeitung, 15.05.1997]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Architekt Architektur Bau Bereich Bildungsverein Chemie Elektronik Elektrotechnik Ingenieurgesellschaft Institut Landesamt Leiter Oberstufenzentrum Prüfingenieur Referatsleiter Wohnen modern ökologisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bautechnik‹.

Zitationshilfe
„Bautechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bautechnik>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baute
Bautätigkeit
Bautastein
Bausünde
Bausumme
bautechnisch
Bautechnologie
Bauteil
Bautempo
Bauterrain