Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bautischlerei, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Bau-tisch-le-rei

Verwendungsbeispiele für ›Bautischlerei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Berliner Bautischlerei Fritz Müller bescheinigte in dem Schreiben, dass sie Paul Crohn aus Berlin‑Wilmersdorf "in der Zeit von 1939‑1941" als Bauhilfsarbeiter beschäftigt hat. [Süddeutsche Zeitung, 16.12.1999]
Zitationshilfe
„Bautischlerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bautischlerei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bautischler
Bauterrain
Bautempo
Bauteil
Bautechnologie
Bautradition
Bauträger
Bauträgergesellschaft
Bautyp
Bautätigkeit