Bauwirtschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBau-wirt-schaft
Wortzerlegungbauen1Wirtschaft, ↗BauWirtschaft
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die Berufsaussichten in der Bauwirtschaft

Thesaurus

Synonymgruppe
Baugewerbe · Bauwirtschaft
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschwung Auftragslage Bundesvereinigung Dienstleistungsgewerbe Dienstleistungssektor Einzelhandel Entsendegesetz Flaute Handwerk Krise Maschinenbau Rezession Schrumpfungsprozeß Sozialkasse Spitzenverband Strukturkrise Talfahrt Tarifpartei Tarifverhandlung ankurbeln boomen eintrüben gebeutelt kriselnd krisengeschüttelt mittelständisch notleidend ostdeutsch schrumpfend westdeutsch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauwirtschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn hier ist die Bauwirtschaft nach der Wende ja nicht so wahnsinnig gewachsen.
Der Tagesspiegel, 28.12.1998
Die Preise in der baden-württembergischen Bauwirtschaft stehen weiter unter Druck.
Süddeutsche Zeitung, 01.06.1994
Sie werden dringend benötigt für den Bedarf der Landwirtschaft, der Verkehrswirtschaft und der Bauwirtschaft.
o. A.: Einhundertneunundfünfzigster Tag. Donnerstag, 20. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 11194
Weiteres Problem sei Beschäftigung polnischer Werkvertragsarbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere in der Bauwirtschaft.
Nr. 77: Delegationsgespräch Kohl mit Mazowiecki vom 10. November 1989. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 9291
Der Generalbevollmächtigte für die Regelung der Bauwirtschaft, Fritz Todt, verbietet die Nachtschicht bei Bauarbeitern.
o. A.: 1939. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 2709
Zitationshilfe
„Bauwirtschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bauwirtschaft>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauwillige
bauwillig
Bauwich
Bauwesen
Bauwert
bauwürdig
Bauwut
Bauxerl
Bauxit
bauz