Bazillenträger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bazillenträgers · Nominativ Plural: Bazillenträger
Aussprache
WorttrennungBa-zil-len-trä-ger
WortzerlegungBazillusTräger
DWDS-Verweisartikel, 2018

Bedeutung

Synonym zu Bakterienträger

Typische Verbindungen zu ›Bazillenträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bazillenträger‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bazillenträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die sehr beweglichen, kommaförmigen Keime, die von den kranken, aber auch von nicht erkrankten Bazillenträgern ausgeschieden werden, vermehren sich schnell.
Die Zeit, 07.09.1973, Nr. 37
Bazillenträger muß man isolieren; aber denjenigen, der bei vollem Bewußtsein Bazillen verbreitet, muß man aburteilen.
o. A.: Einhundertneunundachtzigster Tag. Montag, 29. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 26320
Jetzt erklärt sich diese Eigenheit viel zwangloser durch die Bazillenträger.
Gottstein, A.: Diphterie. In: Grotjahn, Alfred u. Kaup, J. (Hgg.) Handwörterbuch der sozialen Hygiene, Leipzig: Vogel 1912, S. 205
Die Disziplin des italienischen Volkes könne in keiner Weise von den "Bazillenträgern" angegriffen werden, die es nicht unterlassen könnten, mit ihrer Dummheit hausieren zu gehen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1942]
Der Lehrer schuldet uns den Menschen der Zukunft, - aber die staatlichen Aufsichtsbehörden tun alles, um ihn zum Bazillenträger der Reaktion zu machen.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 07.03.1908
Zitationshilfe
„Bazillenträger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bazillentr%C3%A4ger>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bazillenspore
Bazillenschleuder
bazillengeschwängert
Bazillenausscheider
Bazille
Bazillus
Bazooka
BCG-Schutzimpfung
BDSG
be-