Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Bearbeitungsweise, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bearbeitungsweise · Nominativ Plural: Bearbeitungsweisen
Aussprache 
Worttrennung Be-ar-bei-tungs-wei-se
Wortzerlegung Bearbeitung Weise1
eWDG

Bedeutung

Verwendungsbeispiele für ›Bearbeitungsweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und schließlich sollte der Tag‑Assistent dann auf allen Seiten eine einheitliche Bearbeitungsweise bieten. [C't, 1999, Nr. 18]
Endlich tritt uns aus solchen Beziehungen auch der Unterschied in der Bearbeitungsweise anschaulich und deutlich entgegen. [Popp, Joseph: Zur Einführung. In: Bräuer, Hasso (Hg.) Archiv des deutschen Alltagsdesigns, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1915], S. 253]
Die Kunstwerke der vier ausstellenden Künstlerinnen demonstrieren die vielfältige Bearbeitungsweise eines einzigen Baustoffes. [Die Welt, 05.09.2001]
Bei Verschleppung und bürokratischer Bearbeitungsweise der Eingaben und Beschwerden sei gegen die schuldigen Sachbearbeiter mit Disziplinarverfahren vorzugehen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1968]]
Die größere Härte und Sprödigkeit von Stahl verlangt entsprechende materialgerechte Bearbeitungsweisen und auch Formen, letztere gleichfalls zeitgemäßen Vorstellungen bes. bei baugebundenen Arbeiten entsprechend. [o. A.: Lexikon der Kunst – S. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 40983]
Zitationshilfe
„Bearbeitungsweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bearbeitungsweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bearbeitungsvorgang
Bearbeitungsverfahren
Bearbeitungsstau
Bearbeitungsschritt
Bearbeitungsmethode
Bearbeitungszeit
Bearbeitungszentrum
Beargwöhnung
Beat
Beatband