Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bedeutungselement, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bedeutungselement(e)s · Nominativ Plural: Bedeutungselemente
Worttrennung Be-deu-tungs-ele-ment
Wortzerlegung Bedeutung Element

Verwendungsbeispiele für ›Bedeutungselement‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch auf jenes Bedeutungselement, das den Abgeordneten eine Bringschuld gegenüber der heimatlichen Erde auferlegt, kann ohne Not verzichtet werden. [Süddeutsche Zeitung, 29.03.2000]
Zitationshilfe
„Bedeutungselement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bedeutungselement>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bedeutungseinheit
Bedeutungsebene
Bedeutungsdimension
Bedeutungsaspekt
Bedeutungsanalyse
Bedeutungsentleerung
Bedeutungsentlehnung
Bedeutungsentwicklung
Bedeutungserweiterung
Bedeutungsfeld