Bedeutungsumfang, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBe-deu-tungs-um-fang
WortzerlegungBedeutungUmfang
eWDG, 1967

Bedeutung

Sprachwissenschaft Umfang der Bedeutungen eines Wortes
Beispiel:
der Bedeutungsumfang des französischen contrôle ... entspricht ziemlich genau dem des Deutschen [DebrunnerAktuelle Sprachwiss.22]

Verwendungsbeispiel für ›Bedeutungsumfang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie machen den Bedeutungsumfang, die Semantik der algorithmischen Sprache aus.
Bauer, Friedrich L. u. Goos, Gerhard: Informatik, Berlin: Springer 1971, S. 51
Zitationshilfe
„Bedeutungsumfang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bedeutungsumfang>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bedeutungsübertragung
Bedeutungsübersicht
Bedeutungsträger
bedeutungstragend
Bedeutungstheorie
Bedeutungsunterschied
Bedeutungsvariante
Bedeutungsverbesserung
Bedeutungsverengung
Bedeutungsverlust